FC Stainztal verlässt den Grenzlandcup .... schade ...mit 10 Teams geht´s in die Frühjahrssaison

Anmerkung: Damit wird der GLC im Frühjahr 2019 mit 10 Teams weitergespielt - Auslosungmodalidäten eventuelle Änderungen und die Bewertung der Spiele des FC Stainztals werden bei der Frühjahressitzung durchbesprochen. Ein schöne Zeit wünscht das GLC Team.



Stellungnahme Nik Lierzer/FC Stainztal:

Liebes Team vom Grenzlandcup,

Liebe Grenzlandcupmannschaften,


Leider muss ich Ihnen/Euch mitteilen dass wir, der FC Stainztal, laut Beschluss der letztwöchigen Vorstandssitzung unseres Vereins, aus dem Grenzlandcup aussteigen werden.


Der Grund hierfür ist leider, dass uns einige Spieler verlassen werden (Transfers in eine höhere Liga bzw. innerhalb der Liga) bzw. in den Fußballruhestand gehen.


Damit ist es uns nicht mehr möglich eine wettkampffähige Mannschaft fürs Frühjahr, trotz bereits tatkräftigen Bemühens um neue Spieler, zu stellen und sehen uns daher gezwungen diesen Weg einschlagen zu müssen.


Jedoch wird sich der FC Stainztal nicht auflösen, der Verein wird aufrecht erhalten bleiben und sich lediglich nur aus dem Bewerbsspiel zurückziehen. (Testspiele,   Turnierteilnahmen, etc. möglich)


Hiermit möchte ich mich auch noch einmal beim Vorstand, allen Organisatoren, Sponsoren, Mannschaften, Spielern und Schiedsrichtern im Grenzlandcup für die tolle Zusammenarbeit und die fairen Bedingungen bedanken und wünsche allen viel Glück, Gesundheit, Spaß und Erfolg weiterhin am Fußballsport und auch privat. 


Beste Grüße,

Nik Lierzer (i.V. des FC Stainztal)


Obmann - FC Stainztal

+43 664 537 1110

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren